Das Landeszentrum Spiel & Theater Sachsen-Anhalt e.V.  ist ab sofort
das Landeszentrum Freies Theater Sachsen-Anhalt e.V.
.

LanZe bleiben wir auch weiterhin.

Es war ein langer Weg bis hierher! Nach 28 Jahren Verbandsarbeit für die freien Theaterschaffenden in Sachsen-Anhalt war es an der Zeit für Veränderungen und zeitgemäße Anpassungen der Satzung, der Struktur und dem Auftreten von LanZe. Dies ist ein wichtiger und richtiger Schritt in Richtung Professionalität und Selbstbewusstsein für den Verband und für die Entwicklung und Wahrnehmung unserer Akteure in Sachsen-Anhalt.

In den kommenden Tagen, Wochen und Monaten stellen wir neben einem neuen Design für Verband und Geschäftsstelle, ein umfangreiches Positionspapier und eine komplett überarbeitete Website mit vielen spannenden neuen Features vor.

Seit 1991 ist das Landeszentrum aktiv. Eine vom Land institutionell geförderte Geschäftsstelle mit derzeit 5 Mitarbeitern besteht seit 1996. Begonnen als Zentrum zur Förderung theaterpädagogischer Angebote für junge Menschen, hat sich der Verein innerhalb weniger Jahre zu einer umfassenden Interessenvertretung für verschiedene Bereiche der vielfältigen freien Theaterszene in Sachsen-Anhalt entwickelt – so vertritt LanZe als Landesverband nicht nur die Künstler*innen und Ensembles der Freien Darstellenden Künste sondern zudem die freien Amateurtheater, die freien Theaterpädagog*innen sowie die Schultheater im Land.

LanZe übernimmt derzeit u.a. Aufgaben der Interessenvertretung, ist Fachpartner und Vermittler, pflegt Netzwerke, agiert als Servicestelle und ist dabei stets auch  Impulsgeber. Zusätzlich ist LanZe als Fort- und Weiterbildungsstätte für bestehende und neue Akteure in Sachsen-Anhalt tätig.

THEATER  VIELFALT  STÄRKEN

Neuigkeiten

KulturKommunikation – Öffentlichkeitsarbeit für freie Theaterschaffende

Fachseminar im Rahmen des Qualifizierungsprogramms weiter schauen bildenIn Kooperation mit AG „Bürgerschaftliches Engagement im Kulturbereich Sachsen-Anhalt“ “Wir machen wunderbare Sachen, aber viel zu wenige wissen davon.” Das kann man ändern, … mehr

INFOVERANSTALTUNG „KULTUR MACHT STARK“

Fördermöglichkeiten für Tanz- und Theaterprojekte wir möchten euch herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung einladen, die sich mit den Fördermöglichkeiten von Kultureller Bildung beschäftigt. Am 2.3.2020 stellen sich in den Räumen … mehr

LanZe sucht Referent*in Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkbildung (Teilzeit)

Wir suchen ab 15.12.2019 ein*e Referent*in Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkbildung in Teilzeit (50%). Die Rahmenbedingungen der Stellenausgestaltung hinsichtlich Arbeitsort und Anwesenheit sind im Gespräch verhandelbar. Anforderungen Wir suchen eine Person mit … mehr


2. Netzwerktreffen Tanz in Sachsen-Anhalt am 21.11.

Bereits am 09. September fand ein erstes Netzwerktreffen in Halle (Saale) mit zahlreichen Akteuren der Tanz- und Tanzpädagogikszene statt. Es war ein reger Austausch zu unterschiedlichen Themen (u.a. Vernetzung, Fachtag … mehr

Anmeldefrist für Netzwerktreffen, Workshop, Fachseminar verlängert!

Noch 2 Plätze zu vergeben! Schnell bis zum 15. Oktober anmelden. Schlag auf Schlag – Ein Einführungsworkshop BühnenkampfWorkshop27. Oktober 2019 in MagdeburgDozent: Jonas Schütte Für einen mitreißenden Kampf auf der … mehr

Bildungsminister zu Besuch in Sangerhausen

Am 19.08.2019 gab es die Möglichkeit für den Bildungsminister Marco Tullner (CDU) , sich bereits einen ersten Eindruck von der Schultheatergruppe DRAMS N‘ ROSES und ihrem Stück „(T)Raum(Zeit)“ zu verschaffen. … mehr