INFOVERANSTALTUNG „KULTUR MACHT STARK“

Fördermöglichkeiten für Tanz- und Theaterprojekte

wir möchten euch herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung einladen, die sich mit den Fördermöglichkeiten von Kultureller Bildung beschäftigt. Am 2.3.2020 stellen sich in den Räumen des Forum Gestaltung einzelne Programmpartner von „Kultur macht stark“ vor, unter anderem „tanz + theater machen stark“, „Chance Tanz“ und „Wege ins Theater“. Zusammen wollen wir eure Ideen für Tanz- und Theaterprojekte in Sachsen-Anhalt aufgreifen und das entsprechende Förderprogramm dafür ausloten.

2.3.2020 | 13-15:30 Uhr | Brandenburger Str. 9 · 39104 Magdeburg

„Kultur macht stark“ fördert außerunterrichtliche Projekte der kulturellen Bildung, die vor Ort zu mehr Bildungsgerechtigkeit beitragen. Als Partner des Programms ermöglichen Verbände Projektvorhaben auf lokaler Ebene. Am 2. März 2020 stellen drei Partner ihre Fördermöglichkeiten für Projekte im Bereich Tanz und Theater in Magdeburg vor. Erfahren Sie, wie Sie für Projekte, in denen Kinder und Jugendliche erste Theatererfahrungen sammeln oder ein gemeinsames Tanzprojekt verwirklichen, Förderung erhalten.

Anmeldung bis 24.02.2020 über folgenden Link: https://lkjlsa.typeform.com/to/q3W24N

Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben.

PROGRAMM

13:00 Uhr Begrüßung .lkj) Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e. V.

13:10 Uhr Bericht aus der Projektpraxis: „Hinschauen. Wegschauen – Ein Tanz Film“ (Flusskultur e. V.)

13:30 Uhr Das Bundesförderprogramm „Kultur macht stark“ (Servicestelle „Kultur macht stark“ Sachsen-Anhalt)

14:00 Uhr Förderprogramme im Detail   –  Förderprogramm „tanz + theater machen stark“ (Bundesverband Freie Darstellende Künste e. V.)  –  Förderprogramm „Chance Tanz“ (Aktion Tanz – Bundesverband Tanz in Bildung und Gesellschaft e. V.)  –  Förderprogramm „Wege ins Theater“ (ASSITEJ e. V.)

15:00 Uhr  Austausch und individuelle Beratung und Einblicke in die digitale Antragstellung

Kommt vorbei – egal, ob ihr schon ein konkretes Projektkonzept habt, oder erstmal nur eine Idee – es lohnt sich, mit den Vertreter*innen der Förderprogramme ins Gespräch zu kommen. Für eine starke Kulturelle Bildung in Sachsen-Anhalt!

Falls ihr Fragen zum Ablauf oder allgemein zum Bundesprogramm habt, könnt ihr euch gern an Steffi Bühnemann (Servicestelle „Kultur macht stark“ Sachsen-Anhalt) wenden: Steffi Bühnemann steffi.buehnemann@lkj-lsa.de

Eine Veranstaltung der Servicestelle „Kultur macht stark“ Sachsen-Anhalt, ein Projekt der .lkj) Sachsen-Anhalt e.V. mit Unterstützung des Landeszentrums Spiel & Theater Sachsen-Anhalt e. V. (LanZe).