NEULAND – Festival der Freien Theater in Sachsen-Anhalt

Das Landeszentrum Spiel & Theater Sachsen-Anhalt e. V. war Veranstalter des Theaterfestivals NEULAND. Es wendete sich an ein breites Theaterpublikum, war aber gleichsam als Arbeitsfestival für die Freie Theaterszene in Sachsen-Anhalt konzipiert. Im Vordergrund standen künstlerisch-ästhetisch besonders herausragende Arbeiten und der Austausch über aktuelle Entwicklungen und Zukunftsperspektiven der Szene. Die zunächst letzte Ausgabe fand im Oktober 2015 im Volkspark (Halle) statt.

Foto: © Ray Behringer (NEULAND 2015)