Bereich Fort- und Weiterbildung

 

Grundlagenbildung Theaterpädagogik (BuT)

Als anerkanntes Ausbildungsinstitut bietet LanZe die berufsbegleitende Weiterbildung „Theaterpädagogik“ über einen Zeitraum von drei Jahren an. Diese ist vom Bundesverband Theaterpädagogik e. V. (BuT) zertifiziert und kann mit dem Titel Theaterpädagoge/Theaterpädagogin (Grundlagenbildung) abgeschlossen werden. Die drei aufeinanderfolgenden Weiterbildungsseminare umfassen insgesamt 640 Stunden und sind inhaltlich und methodisch miteinander verschränkt.

  1. Grundlagenseminar „Spiel- & Theaterpädagogik“ (180 Unterrichtsstunden)
  2. Aufbauseminar „Spiel- & Theaterpädagogik“ (180 Unterrichtsstunden)
  3. Projektseminar „Theaterpädagogik in der Praxis“ (280 Unterrichtsstunden)

Im April 2018 beginnt das Aufbauseminar. Die Anmeldungen können bis zum 19.02.2018 ins LanZe-Büro geschickt werden. Wann der nächste Weiterbildungsturnus für die Grundlagenbildung Theaterpädagogik beginnt, erfahrt ihr auf unserer Homepage oder über den LanZe-Newsletter.

 

„weiter schauen bilden“ – Qualifizierungsprogramm für TheaterpädagogInnen, Freies Theater und Amateurtheater

Ab 2018 bietet LanZe den Qualifizierungskurs „weiter schauen bilden“ an. Damit wird ein Fortbildungsangebot für Theaterschaffende bereitgestellt, welches die Professionalisierung und Spezialisierung der AkteurInnen in den unterschiedlichen Arbeitsfeldern sowie die Vertiefung und Erweiterung bestehenden Praxiswissens zum Ziel hat. Gleichzeitig sollen aktuelle theaterfachliche und –ästhetische Diskurse angeregt und vertieft werden. Durch die Kooperation mit anderen BildungsträgerInnen wird ein vielseitiges Ganzjahresangebot bereitgestellt, welches sich an verschiedene Zielgruppen richtet und zum Austausch anregen soll.

Neben den festen Veranstaltungsformaten werden im Rahmen von „weiter schauen bilden“ auch Einzelcoachings für AntragsstellerInnen angeboten. Dies beinhaltet unter anderem individuelle Hilfestellungen zu Versicherung, Künstlersozialkasse (KSK), Rechtsfragen, Öffentlichkeitsarbeit und Förderwesen.

Programmübersicht und Termine findet ihr hier!

 

Fachseminare und individuelle Vor-Ort-Workshops ergänzen das Weiterbildungsangebot.

Unsere aktuelle Gebührenordnung findet ihr hier!

Bei Fragen und Wünschen wendet euch einfach an Angela Mund (Bildungsreferentin)

angela.mund@lanze-lsa.de


 

 Foto: © Ray Behringer