Bildungsminister zu Besuch in Sangerhausen

Am 19.08.2019 gab es die Möglichkeit für den Bildungsminister Marco Tullner (CDU) , sich bereits einen ersten Eindruck von der Schultheatergruppe DRAMS N‘ ROSES und ihrem Stück „(T)Raum(Zeit)“ zu verschaffen. Hiebei zeigten sie einen Ausschnitt aus ihrer Experimentellen Inszenierung. Das Stück wurde in einem kollektiven Prozess künstlerischen Forschens entwickelt, und zeichnet sich durch den Mut aus, neue Wege und Formen der Darstellung zu beschreiten. Aufgrund dieser besonderen Herangehensweise werden sie Sachsen-Anhalt im diesjährigen SCHULTHEATER DER LÄNDER in Halle vertreten. Auch Herr Tullner nutzte die Möglichkeit, mit den Schüler*innen über das Stück ins Gespräch zu kommen.

Szene aus dem Stück, Fotografin Isabella Kammerer

Weitere Informationen zur Schultheatergruppe, ihrem Erarbeitungsprozess und dem Festival finden sich in der Pressemitteilung: hier.