NEULAND – Festival der Freien Theater in Sachsen-Anhalt

Das Landeszentrum Spiel & Theater Sachsen-Anhalt e. V. ist Veranstalter des Theaterfestivals NEULAND. Es wendet sich an ein breites Theaterpublikum, ist aber gleichsam ein Arbeitsfestival für die Freie Theaterszene in Sachsen-Anhalt. Die jüngste Ausgabe fand im Oktober 2015 im Volkspark (Halle) statt. Im Herbst 2016 wird NEULAND in Magdeburg präsentiert.

Ziel ist es, das Festival dauerhaft zu etablieren und damit einen regional wie überegional aussagekräftigen Überblick über die Freien Darstellenden Künste im Bundesland zu geben. Im Vordergrund stehen künstlerisch-ästhetisch besonders herausragende Arbeiten und der Austausch über aktuelle Entwicklungen und Zukunftsperspektiven der Szene.

Das Festival verfügt über eine eigene Homepage: www.neuland-festival.de

 

Ansprechpartner: Tom Wolter (Telefon: 0391/886859-6)

 

 

Foto: © Ray Behringer (NEULAND 2015)