THEATER  VIELFALT  STÄRKEN

Das Landeszentrum Spiel & Theater Sachsen-Anhalt e. V. (LanZe) ist der Lan­des­­dach- und Fach­ver­band der Freien Darstellenden Künste, des Amateurtheaters sowie des Schüler- und Schultheaters in Sachsen-Anhalt und es ist Ansprechpartner für alle Akteure, die im Bundesland an der Schnittstelle von Theater und Schule arbeiten.

Unser Ziel ist die Stärkung einer vielfältigen und vernetzten Freien Theaterszene sowie einer lebendigen Amateur- und Schultheaterszene im Land-Sachsen-Anhalt.

Wir sind anerkanntes Ausbildungsinstitut für die Grundlagenausbildung Theaterpädagogik des Bundesverbandes Theaterpädagogik e. V., wir betreuen die Landesprojekte KLaTSch!, TaSS und NachKLang sowie das Theaterpädagogische Modellprojekt Sachsen-Anhalt und sind Veranstalter des jährlichen Landesschülertheatertreffens (STT) sowie des Festivals der Freien Theater NEULAND. Darüber hinaus bieten wir unseren Mitgliedern einen umfangreichen Service von der Beratung bis hin zum Technikverleih. Wir freuen uns auf Ihre/Eure Rückmeldungen, Hinweise, Fragen und Anregungen oder einen Besuch in unserer Geschäftsstelle im FORUM GESTALTUNG (Zentrum der Kultur- und Kreativwirtschaft) in der Brandenburger Straße 9, in Magdeburg.

 

Foto: © Ray Behringer („Fluchtgeschichten Magdeburg“)

 

 

Neuigkeiten

Alles neu macht der … Herbst! Geschäftsstelle und Vorstand wieder voll besetzt.

Zum 1. Oktober 2017 hat das Landeszentrum Spiel & Theater Sachsen-Anhalt e.V. seinen Transformationsprozess abgeschlossen. Begonnen mit einem Wechsel in der Geschäftsführung (hier) und einer temporären Mitarbeiterin für das 25. … mehr

Verfälschte Wahrheit

Egal ob ein Erinnerungsstück aus dem Urlaub, ein Wortspiel aus dem Publikum oder ein Lied aus vergangenen Zeiten: Die „Stabile Seitenlage“ aus Halle machen aus jedem noch so kleinen, unwichtigen … mehr

Die geheimen Seiten der Regisseure

Ein Raunen geht durch die Reihen. Es wird gemunkelt und beinahe niemand wagt, es die Dinge laut auszusprechen, die man sich über die Star-Regisseure hinter vorgehaltener Hand erzählt. JANNIK, FERDINAND … mehr


Die Zeit im Nacken

„Dem Redakteur ist nichts zu schwör!“ Dieser alte Leitspruch aus der Zeitungsbranche kann ziemlich schnell aufs Glatteis führen. Zumal dann, wenn einem die Zeit im wahrsten Wortsinn im Nacken sitzt. … mehr

Bist du deutsch genug?

Das Theater-Flüchtlingsprojekt „Die wunderbare Welt der Integration“ vom Fluchtpunkt Magdeburg behauptete sich am Montag beim 25. Schülertheatertreffen in Halle in einer beeindruckenden, zum Nachdenken anregenden Aufführung mit einem sehr speziellen, … mehr

Nathan der Rollende

Mit abwechselnder Wirkung von Videokunst, Sprache und bizarrem Schauspiel sorgt die Gruppe EMILY-Dessau am zweiten Tag des 25. Schülertheatertreffen Sachsen-Anhalt in Halle für ein interessantes Erlebnis. Mit vielen Ideen und … mehr