Der LanZe-Vorstand und die Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle wünschen allen Mitgliedern, Partner*innen, Unterstützer*innen und Theaterfreund*innen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017!

 

 

Im Verbund mit der Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e. V., mit dem FORUM GESTALTUNG e. V. und anderen Partnern veranstalten wir am Montag, 23. Januar 2017 in Magdeburg unseren Neujahrsempfang (17.30–20.00 Uhr, FORUM GESTALTUNG, Brandenburger Str. 10, 39104 Magdeburg). Wir laden Sie herzlich ein! Eine Anmeldung unter Info[a]lanze-lsa.de wird höflichst erbeten.

 

 

THEATER  VIELFALT  STÄRKEN

Das Landeszentrum Spiel & Theater Sachsen-Anhalt e. V. (LanZe) ist der Lan­des­­dach- und Fach­ver­band der Freien Darstellenden Künste, des Amateurtheaters sowie des Schüler- und Schultheaters in Sachsen-Anhalt und es ist Ansprechpartner für alle Akteure, die im Bundesland an der Schnittstelle von Theater und Schule arbeiten.

Unser Ziel ist die Stärkung einer vielfältigen und vernetzten Freien Theaterszene sowie einer lebendigen Amateur- und Schultheaterszene im Land-Sachsen-Anhalt.

Wir sind anerkanntes Ausbildungsinstitut für die Grundlagenausbildung Theaterpädagogik des Bundesverbandes Theaterpädagogik e. V., wir betreuen die Landesprojekte KLaTSch!, TaSS und NachKLang sowie das Theaterpädagogische Modellprojekt Sachsen-Anhalt und sind Veranstalter des jährlichen Landesschülertheatertreffens (STT) sowie des Festivals der Freien Theater NEULAND. Darüber hinaus bieten wir unseren Mitgliedern einen umfangreichen Service von der Beratung bis hin zum Technikverleih. Wir freuen uns auf Ihre/Eure Rückmeldungen, Hinweise, Fragen und Anregungen oder einen Besuch in unserer Geschäftsstelle im FORUM GESTALTUNG (Zentrum der Kultur- und Kreativwirtschaft) in der Brandenburger Straße 9, in Magdeburg.

 

 

 

Foto: © Ray Behringer („Fluchtgeschichten Magdeburg“)

 

 

Neuigkeiten

LanZe-Neujahrsempfang

Im Verbund mit der Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e. V., mit dem FORUM GESTALTUNG e. V. und anderen Partner*innen veranstalten wir am Montag, 23. Januar 2017 in Magdeburg … mehr

Halbe Million für die Freie Szene

Die Stadt Halle hat Anfang Dezember beschlossen, die gesamte Freie Szene der Saalestadt im Jahr 2017 mit insgesamt 500.000 Euro zu fördern. Rund zwei Drittel dieses Betrages stehen für die … mehr

Jury für die Freien Theater

Seit Jahren engagiert sich LanZe dafür, dass die Förderentscheidungen bei der Landesförderung der Freien Theater durch eine Fachjury getroffen werden – unter der Leitung des Landesverbandes. Idealerweise wäre ein solches … mehr


Modellprojekt – Die Anträge für 2017

Bis 30. Oktober 2016 konnten beim Referat 501 des Landesverwaltungsamtes Sachsen-Anhalt Projekt­anträge für den Projektzeitraum 2017 gestellt werden. Die Umsetzung der 2. Modellprojektphase 2017/2018 steht noch unter Haushaltsvor­behalt sowie unter … mehr

Geschichte des Amateurtheaters

Eine umfassende Geschichte des Amateurtheaters in Sachsen-Anhalt ist noch nicht geschrieben. Auf der Grundlage von Augenzeugenberichten, Programmheften und überlieferten Zeugnissen ist auf unserer Homepage ab sofort ein ein geschichtlicher Abriss … mehr

KLaTSch!-Publikation

„Sinn erkennen und die Welt austesten“ – unter diesem Titel hat das Landeszentrum Spiel & Theater Sachsen-Anhalt e. V. Ende 2015 eine umfangreiche digitale Publikation zum KLaTSch-Projekt veröffentlicht. LanZe möchte … mehr